banner
Heim / Nachricht / Talk Back: Selbst Buzz Sale kann „Talk Back“ nicht stoppen
Nachricht

Talk Back: Selbst Buzz Sale kann „Talk Back“ nicht stoppen

May 01, 2023May 01, 2023

Ist Ihnen aufgefallen, wie unterschiedlich etwas aussieht, wenn sich der Blickwinkel ändert? Es ist ein Prinzip, das Fotografen häufig anwenden. Möchten Sie jemanden, der kleinwüchsig ist, größer erscheinen lassen als einen Wolkenkratzer? Positionieren Sie Ihre Kamera, Ihr Telefon oder was auch immer Sie gerade verwenden, auf Bodenhöhe, richten Sie das Objektiv nach oben, machen Sie ein Foto und schon sind Sie der Gewinner der „Best of Show“ auf dem Jahrmarkt.

Oder ein Pulitzer-Preis.

Deshalb haben wir kürzlich einige Zeit damit verbracht, einen Blick auf die Unterseite eines Busses zu werfen. Wer hätte gedacht, dass es so viel Cooles zu sehen gibt? Luftflaschen – für den Fall, dass Sie während einer Überlandtour Lust auf einen Tauchgang verspüren. Eine kilometerlange Abgasanlage, die sich hin und her schlängelt. Sogar U-Bügel. Und mit nur 17 Zoll Abstand zwischen Fahrgestell und Boden ist alles hautnah und persönlich. Nur eines stimmt mit diesen Bussen nicht. Sie scheinen immer zur falschen Zeit aufzutauchen. Zum Beispiel, wenn man die Straße überquert.

Oder geben Sie der Talk Back-Vorbereitung für den nächsten Tag den letzten Schliff.

So geschah es vor etwa zwei Wochen, als das Telefon klingelte und wir die freudige Nachricht erhielten. Buzz 102.5 war verkauft worden, das Format änderte sich – kein klassischer Rock mehr, wir waren nicht Teil der Pläne der neuen Eigentümer und wir hatten zwei weitere Samstage mit On-Air-Sendungen für „Talk Back“. Also haben wir das getan, was jeder normale Amerikaner mit gutem Blut tut, wenn er so einen vierfachen Schlag verarbeitet. Wir ließen alles fallen, was wir aßen. Und fing an, Limonade zu machen.

Weil Hühnchensandwiches dazu neigen, uns richtig, richtig durstig zu machen.

Gut, dass wir einen ausreichenden Vorrat an Zitronen im Kühlschrank hatten, denn nur wenige Tage später raste der nächste Bus vorbei. Wir glücklichen. Sonst hätten wir vielleicht nie erfahren, dass die Zahl „zwei“ etwas ganz anderes bedeutet als zu unseren Zeiten in der Sesamstraße. Also hört zu, Kinder. Wenn Ihre Lehrer sagen, dass Sie zwei Samstage Zeit haben, um Ihre Aufgabe zu erledigen, meinen sie stattdessen etwas anderes.

Als wäre es am Mittwoch fällig.

Das war derselbe Tag, an dem der Wechsel stattfand, und oh, wir bekamen die Anrufe! Vor allem ein Kollege hatte viel über die Veränderung zu sagen und brachte sie auf sehr farbenfrohe Weise zum Ausdruck. "Rosa!" er stotterte. „Rot und Lila!“ Dann kam der entscheidende Punkt. „Gelbe und grüne Tupfen!“ Gott sei Dank hatte er seine Worte so sorgfältig gewählt.

Blaue Exemplare dürfen nicht in einer Familienzeitung veröffentlicht werden.

Und dann begannen die Gerüchte. Dass wir die Kopfhörer endgültig an den Nagel hängen, uns auf einer Privatinsel im Pazifik zurücklehnen und das Luxusleben genießen. Solche Leute kennen uns nicht sehr gut. Wie einer der größten Trainer aller Zeiten immer sagte: Wenn es hart auf hart kommt, erleiden die Harten eine Leistenverletzung. Also lasst uns eines klarstellen.

Ruhestand ist nicht in Sicht.

Natürlich würden wir gerne wieder auf Sendung gehen. Aber bis das passiert, haben wir noch eine Show vor uns. Wie unsere treuen Zuhörer und Anrufer letzten Samstag herausfanden, hat der Buzz vielleicht aufgehört zu rocken, aber „Talk Back's“ wird weiter rollen. Und gehen Sie mit den Veränderungen mit. Wie auch immer Sie reisen möchten – ob mit dem Waggonzug oder mit dem Segel von John B. – schnappen Sie sich Ihren Computer, Ihr Telefon oder Ihr Tablet und treffen Sie sich jeden Samstagmorgen mit der Talk Back-Familie.

Auf dougspade.com.

Für manche ist es eine andere Art zuzuhören, aber das ist auch die einzige Veränderung. Zur gleichen Zeit – 9 bis 12 Uhr. Gleiche Telefonnummer – 517-759-3500. Derselbe Boss-Hund. Dieselben albernen Gastgeber. Plus eine neue Variante, von der wir glauben, dass sie Ihnen wirklich gefallen wird.

Ein großer alter Krug Limonade.

„Talk Back“ mit Doug Spade und Mike Clement ist jeden Samstagmorgen von 9.00 bis 12.00 Uhr Eastern Time auf www.dougspade.com zu hören.